Bird on a Vine
Vine

Conserving and Restoring Forest Ecosystems

Die Cambugán-Stiftung strebt danach, Waldökosysteme zu schützen und wiederherzustellen. Durch wissenschaftliche Forschung und kommunale Beteiligung erarbeiten wir nachhaltige Entwicklungsmodelle, die sowohl den Schutz der natürlichen Umwelt als auch angemessene Lebensbedingungen in den Kommunen miteinander vereinbaren.

About the Cambugan Watershed

Über das Cambugán – Einzugsgebiet

Das Einzugsgebiet des Rio Cambugán liegt an der westlichen Andenkette, etwa 50 km nördlich der ecuadorianischen Hauptstadt Quito und nur 15 km nördlich das Äquators. Das Gebiet zur Gemeinde San José de Minas, Provinz Pichincha.

Read More

Who We Are

Wer Wir Sind

Unser vielschichtiger Ansatz umfasst Bildung, Forschung, Voranbringung des Schutzgedankens zusammen mit der lokalen Öffentlichkeit sowie den Erwerb von Grund und Boden. Im Jahre 2000 erwarb die Stiftung ihre ersten Grundstücke innerhalb des Cambugán-Einzugsgebietes allein durch Spenden ihrer Mitglieder.

Read More

Get Involved

Get Involved

The organization is open to receiving new members from any country who share our passion for forest restoration and sustainable community development. We are also happy to talk to you about local Ecuador volunteering opportunities or other ways to get involved.

Read More

Updates from the Cloudforest

New Tesoro Escondido Partnership

Cambugan Foundation has been working with Mika Peck from Sussex University to protect a critical habitat for the brown-headed spider monkey in the Tesoro Escondido area in Ecuador.  We are pleased to announce a partnership with Rainforest Trust and the […]

   READ MORE

Spectacled Bear juveniles caught on camera in Cambugán

The sight of these bears gives hope to the recovery of the Cambugán Forest.  This photos was taken in early April with a camera trap installed in the forest.    

   READ MORE

Map
Translate »